Was ist Ssms.exe?

Ssms.exe ist Teil von SQLServerManagementStudio und wird von Microsoft Corporation gemäß den Ssms.exe Dateiinformationen entwickelt. In bestimmten Fällen können sich böswillige Tracker und Skripte als legitime Dateien tarnen, wie Ssms.exe, was zu Störungen, Überlastung und Systemfehlfunktionen führt.

In solchen Fällen kann Ssms.exe unnötige Datensätze und Ordner in der Windows-Registry erstellen. Überprüfen Sie Ihren PC, um mögliche Anwendungskonflikte und Systemausfälle zu vermeiden.

Systeminformationen:
Ihr Rechner läuft derzeit unter: unknown
Outbyte PCRepair ist mit Ihrem incompatible Betriebssystem kompatibel.

Sonderangebot
Sprache wählen:

Die Beschreibung von Ssms.exe ist "SQLServerManagementStudio".

Ssms.exe ist von Microsoft Corporation digital signiert.

Ssms.exe ist eine .exe Datei.

Ssms.exe befindet sich normalerweise im folgenden Ordner:

%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft SQL Server\110\Tools\Binn\ManagementStudio\Ssms.exe

Grundlegende Informationen zu Ssms.exe

Beschreibung
SQLServerManagementStudio
Interner Name
ssms
Version
2011.0110.5058.00
Hash
0D8FF822E44FB65C39D4B7B832E7A68B

Ssms.exe laufende Prozesse

%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft SQL Server\110\Tools\Binn\PROFILER.EXE

Ssms.exe Aktionen

Liste der Aktionen, die Ssms.exe auf dem PC eines Benutzers ausführt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0
neuer Katalog erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Settings\SQL Server Management Studio
neuer Katalog erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Settings\SQL Server Management Studio\CurrentSettings-2021-02-11.vssettings
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Windows.index
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Design_mkvik3ak.szv.winprf
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Design.winprf_backup
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\NoToolWin_s1ikgi2g.b4s.winprf
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\NoToolWin.winprf_backup
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Debug_x44nezdf.p4w.winprf
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Debug.winprf_backup
neue Datei erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildSucceeded
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildSucceeded\.current
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildFailed
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildFailed\.current
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildCanceled
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_USERS\%ID-USER-SID%\AppEvents\Schemes\Apps\Ssms\VS_BuildCanceled\.current
neuer Registry-Schlüssel erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\1033
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\1033\CmdUI.PRF
neue Datei erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Code Snippets\SQL
neuer Katalog erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Code Snippets\SQL\My Code Snippets
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Aliases
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Aliases\1033
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Aliases\1033\aliases.ini
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Aliases\1033\defaultaliases.ini
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Default.vsk
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\User.vsk
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\Current.vsk
neue Datei erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Settings\SQL Server Management Studio\NewSettings.vssettings
neue Datei erstellt
%USERPROFILE%\Documents\SQL Server Management Studio\Settings\SQL Server Management Studio\NewSettings.vssettings
Datei umbenannt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\AutoRecoverDat
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\Microsoft SQL Server\110
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\Microsoft SQL Server\110\Tools
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\Microsoft SQL Server\110\Tools\Shell
neuer Katalog erstellt
%APPDATA%\Microsoft\Microsoft SQL Server\110\Tools\Shell\RegSrvr.xml
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\SqlStudio.bin
neue Datei erstellt
%APPDATA%\Microsoft\SQL Server Management Studio\11.0\VsFontLk.dat
neue Datei erstellt

Ssms.exe Aktionen

Ähnliche exe Dateien, die neue Elemente auf Ihrem PC mit ähnlichem Volumen erstellen:

Virusprüfung von Ssms.exe

78%

der Antivirus-Scans erkennen keinen Virus darin

17%

der Antivirus-Scans erkennen es als potenziell unerwünschtes Programm

5%

der Antivirus-Scans erkennen einen Virus darin

Ssms.exe Benutzerbewertung

74%

der Benutzer bewerten Ssms.exe als nützliches Programm

21%

der Benutzer halten Ssms.exe für ein potenziell unerwünschtes Programm

5%

der Benutzer bewerten Ssms.exe als böswillig oder als Betrug

Kennen Sie Ssms.exe?

Bewerten Sie die Datei Ssms.exe
böswillig oder ein Betrugsprogramm
potentiell unerwünschtes Programm
nützliches Programm
Danke!

Beliebte .exe Dateien


All .exe files >
Outbyte PC Repair
All-in-One-Windows-Optimierungstool

Systemelemente reparieren

Dateikonflikte beseitigen

Systemstabilität wiederherstellen

Junk-Dateien löschen

PC Repair herunterladen Sonderangebot. Weitere Informationen finden Sie unter über Outbyte, Deinstallationsanweisungen, EULA, Datenschutzrichtlinie.