Was ist XeroxSetup.exe?

Setup.exe ist Teil von SetupLauncher und wird von Xerox gemäß den Setup.exe Dateiinformationen entwickelt. In bestimmten Fällen können sich böswillige Tracker und Skripte als legitime Dateien tarnen, wie Setup.exe, was zu Störungen, Überlastung und Systemfehlfunktionen führt.

In solchen Fällen kann Setup.exe unnötige Datensätze und Ordner in der Windows-Registry erstellen. Überprüfen Sie Ihren PC, um mögliche Anwendungskonflikte und Systemausfälle zu vermeiden.

Systeminformationen:
Ihr Rechner läuft derzeit unter: unknown
Outbyte PCRepair ist mit Ihrem incompatible Betriebssystem kompatibel.

Sonderangebot
Sprache wählen:

Die Beschreibung von Setup.exe ist "SetupLauncher".

Setup.exe ist von Xerox digital signiert.

Setup.exe ist eine .exe Datei.

Setup.exe befindet sich normalerweise im folgenden Ordner:

%PROGRAMFILES(X86)%\InstallShield Installation Information\{E16CF080-B932-4BA1-93FF-4021096F006C}\setup.exe

Grundlegende Informationen zu Setup.exe

Beschreibung
SetupLauncher
Interner Name
Setup
Version
1.009.00
Firma
Hash
402D0D28746EAB6B4AB77C2E9DA7819A

Setup.exe laufende Prozesse

%PROGRAMFILES(X86)%\Xerox Office Printing\WorkCentre SSW\Express Scan Manager\xrexsmgr.exe

Setup.exe Aktionen

Liste der Aktionen, die Setup.exe auf dem PC eines Benutzers ausführt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\InstallShield_{E16CF080-B932-4BA1-93FF-4021096F006C}\\DisplayName
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\TEST
neuer Registry-Schlüssel erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher
neuer Registry-Schlüssel erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\CmdStatusWindow
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\CmdDlspl
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\CmdToolBox
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\StartWithWindowsBoot
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\CmdScanManager
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Xerox\Xerox WorkCentre 6015B\Launcher\\CmdScanManagerpath
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
%PROGRAMFILES(X86)%\InstallShield Installation Information\{E16CF080-B932-4BA1-93FF-4021096F006C}\Uninstall.exe
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhkbb1.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1anet.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\prtprocs\x64\xrhkc3e.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\prtprocs\x64\xrhk1aRender.exe
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\prtprocs\x64\xrhkf8a.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\color\xrhk1045.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\color\xrhk1aPL.icm
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk121a.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1aJBF.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk121a.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aJBF.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1249.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1278.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aXP.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1362.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk141d.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aXPUI.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk149a.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk2043.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aRC.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\W32X86\3\xrhk21e9.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\W32X86\3\xrhk1aRP.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk2709.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aRP.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk27b5.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1axlRP.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk3939.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1axlRP.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk3b8b.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1aduplex.EXE
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk40ac.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aDUPLEX.EXE
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk4138.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk437a.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aIPS.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk4474.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\3\xrhk1aRTA.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk4697.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\System32\spool\drivers\x64\xrhk1aRTA.DLL
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk4976.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1aDm.dll
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk4b2b.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1aDm64.dll
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk4bd7.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1acl64.dll
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk4c73.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1anet.dll
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk4f32.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1atwn.ds
Datei umbenannt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk501d.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\twain_32\Xerox WorkCentre 6015B\xrsk1acl.dll
Datei umbenannt
%TMP%\{E6ED6E3A-230A-4FFE-99CB-5B34ABC8A343}
neuer Katalog erstellt
%TMP%\{E6ED6E3A-230A-4FFE-99CB-5B34ABC8A343}\setup.exe
neue Datei erstellt
%TMP%\{E6ED6E3A-230A-4FFE-99CB-5B34ABC8A343}\_ISMSIDEL.INI
neue Datei erstellt
%TMP%\{E6ED6E3A-230A-4FFE-99CB-5B34ABC8A343}\Setup.INI
neue Datei erstellt
%TMP%\{E6ED6E3A-230A-4FFE-99CB-5B34ABC8A343}\ISSetup.dll
neue Datei erstellt
%TMP%\_MSI5166._IS
neue Datei erstellt
%TMP%\issC1E1.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{F812BB2D-2FAA-4A7D-8A39-9A41D85D52A6}
neuer Katalog erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}
neuer Katalog erstellt
%TMP%\_isC211.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC3D7.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\setup.inx
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC4B3.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\ISRT.dll
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC550.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\setup.exe
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC5CE.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\ISBEW64.exe
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC6F8.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\_isres_0x0416.dll
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC737.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\String1046.txt
neue Datei erstellt
%TMP%\_isC7A6.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\{61041F2E-AD3C-4AF9-A142-F8E8A0AC026C}\_isuser_0x0416.dll
neue Datei erstellt
%TMP%\MSIC843.tmp
neue Datei erstellt
%SystemDrive%\MSI5e22a.tmp
neuer Katalog erstellt
\MSI5e22b.tmp
neuer Katalog erstellt
%TMP%\MSIE4B5.tmp
neue Datei erstellt
%TMP%\e622.rra
neue Datei erstellt
%TMP%\ispre7b8.rra
neue Datei erstellt
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore\Volatile
neuer Registry-Schlüssel erstellt
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore\Volatile\\NestingLevel
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore\Volatile\\StartNesting
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
%SystemDrive%\MSI5e22c.tmp
neuer Katalog erstellt
\MSI5e22d.tmp
neuer Katalog erstellt
%PROGRAMFILES(X86)%\InstallShield Installation Information\{E16CF080-B932-4BA1-93FF-4021096F006C}\Unin22da.rra
neue Datei erstellt
(x32)HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce\\CopyDirverFile
neuer Registry-Schlüssel-Parameter erstellt
%PROGRAMFILES(X86)%\InstallShield Installation Information\{E16CF080-B932-4BA1-93FF-4021096F006C}\Uninfb36.rra
neue Datei erstellt
%SYSTEMROOT%\SysWOW64\xrhk316.rra
neue Datei erstellt

Setup.exe Aktionen

Ähnliche exe Dateien, die neue Elemente auf Ihrem PC mit ähnlichem Volumen erstellen:

Virusprüfung von Setup.exe

75%

der Antivirus-Scans erkennen keinen Virus darin

24%

der Antivirus-Scans erkennen es als potenziell unerwünschtes Programm

1%

der Antivirus-Scans erkennen einen Virus darin

Setup.exe Benutzerbewertung

79%

der Benutzer bewerten Setup.exe als nützliches Programm

17%

der Benutzer halten Setup.exe für ein potenziell unerwünschtes Programm

4%

der Benutzer bewerten Setup.exe als böswillig oder als Betrug

Kennen Sie Setup.exe?

Bewerten Sie die Datei Setup.exe
böswillig oder ein Betrugsprogramm
potentiell unerwünschtes Programm
nützliches Programm
Danke!

Beliebte .exe Dateien


All .exe files >
Outbyte PC Repair
All-in-One-Windows-Optimierungstool

Systemelemente reparieren

Dateikonflikte beseitigen

Systemstabilität wiederherstellen

Junk-Dateien löschen

PC Repair herunterladen Sonderangebot. Weitere Informationen finden Sie unter über Outbyte, Deinstallationsanweisungen, EULA, Datenschutzrichtlinie.